Rad­Ser­vice-Punkt

Der Rad­Ser­vice-Punkt ist eine Pump- und Repa­ra­tur­sta­tion für Fahr­rä­der zur Durch­füh­rung eines kur­zen Sicher­heits­checks oder klei­ner Repa­ra­tu­ren. Mehr Infor­ma­ti­o­nen zum Rad­Ser­vice-Punkt:

Jeder Rad­Ser­vice-Punkt wird mit fol­gen­der Ausstat­tung gelie­fert:

  • Fahr­rad-Auf­hän­gung
  • Edel­stahl-Luft­pumpe (frost­si­cher) inkl. dua­lem Pump­kopf für alle gän­gi­gen Ven­tile mit Mano­me­ter
  • Min­des­tens 8 hoch­wer­tige Werk­zeuge (z. B. Torx-Schlüs­sel, Rei­fen­he­ber, Schrau­ben­sch­lüs­sel)
  • Gehäuse aus wet­ter­be­stän­di­gem Mate­rial für den Außen­ein­satz (z. B. ver­zink­ter Stahl)
  • Wet­ter­ge­schützte Auf­be­wah­rung der Werk­zeuge
  • Wet­ter­be­stän­dige Bema­lung/Lackie­rung in weiß
  • Zur selb­stän­di­gen Mon­tage: Schwer­las­tan­ker mit dieb­stahl­s­i­che­ren Mut­tern inkl. Spe­zi­al­werk­zeug
  • Feste Ansprech­per­son beim Anbie­ter

Der Rad­Ser­vice-Punkt wird ange­bo­ten von: 

* Pflicht­an­ga­ben

Ange­bots­auf­for­de­rung



Anschrift



Angaben zum Ansprechpartner/zur Ansprechpartnerin



Lieferanschrift (falls abweichend von Anschrift und/oder AnsprechparterIn)



Angaben zu den angefragten RadService-Punkten

Mit Absenden der Angebotsanfrage entstehen noch keine verbindliche Buchung oder Kosten für Sie.

Der Anbie­ter hat sich gegen­über der Initia­tive Rad­KUL­TUR zur Erfül­lung der genann­ten Min­dest­an­for­de­run­gen ver­pflich­tet. Soll­ten die Min­dest­an­for­de­run­gen durch den Anbie­ter nicht erfüllt wor­den sein, wen­den Sie sich an uns.
Die Initia­tive Rad­KUL­TUR ver­tre­ten durch die weg­meis­ter gmbh und ifok GmbH über­nimmt keine Haf­tung für die zwi­schen Anbie­ter und Nut­zer über buchen.rad­kul­tur-bw.de zustande gekom­me­nen Dienste, Ver­träge und den dar­aus resul­tie­ren­den Ansprü­chen einer Par­tei.