Pede­lec­Test­flotte

Die Pede­lec­Test­flotte ist eine voll­au­to­ma­ti­sierte Pop-up-Sta­tion für den Ver­leih von Pede­lecs. Mehr Infor­ma­ti­o­nen zur Pede­lec­Test­flotte:

Jede Pede­lec­Test­flotte bein­hal­tet min­des­tens*:

  • Anlie­fe­rung, Auf- und Abbau der Pede­lec­Test­flotte
  • Bereit­stel­lung für min­des­tens sechs Monate
  • Min­des­tens fünf Pede­lecs
  • Min­des­tens zwei unter­schied­li­che Rah­men­grö­ßen
  • Qua­li­ta­tiv hoch­wer­tige Pede­lecs, die Freude am Fah­ren ver­mit­teln und so lang­fris­tig zum Umsat­teln moti­vie­ren
  • Selbst­er­klä­rende und ein­fa­che Bedie­nung des Aus­leih-Vor­gangs
  • Docking-Sta­tion bzw. mobile Garage zum siche­ren Abstel­len der Räder und zur Akku­la­dung
  • App-gestütz­tes Aus­lei­hen inkl. Buchungs-, Schließ­funk­tion und der Mög­lich­keit zur Scha­dens­mel­dung
  • Ser­vice-Hot­line für Scha­dens- und Pro­blem­mel­dun­gen (Erreich­bar­keit mind. vier Stun­den/Werk­tag)
  • Die Koor­di­na­tion und Umset­zung von Repa­ra­tu­ren oder Aus­tausch der Pede­lecs erfolgt durch den Anbie­ter.
  • Bereit­stel­lung einer Kurz­ana­lyse der anony­mi­sier­ten Nut­zer­da­ten (im Rah­men der Daten­schutz­be­stim­mun­gen)
  • Ver­si­che­rung der Pede­lecs
  • Feste Ansprech­per­son beim Anbie­ter

Die Pede­lec­Test­flotte wird ange­bo­ten von: 

In Kürze fin­den Sie hier die Anbie­ter der Pede­lec­Test­flotte. Soll­ten Sie vorab Fra­gen haben, mel­den Sie sich gerne unter unter­neh­men (at) rad­kul­tur-bw.de.